Hotel

Was verbindet Henning Mankell, Amos Oz und Martin Walser? Sie alle haben schon bei uns übernachtet und hier ihre Spuren hinterlassen. Mitten im pulsierenden St. Georg haben sie ihr Hamburger Zuhause gefunden: eine Hausbibliothek voll handsignierter Erstausgaben, einen lauschigen Sommergarten, ein Herzenshotel.

Hier vereint sich Literatur mit Architektur, Patina mit Sichtbeton und Ferne mit Heimat. In fünf Häusern und einem feinen Stadthotel. Unserem Wedina.

Zeit zu sein.

 

Zimmer

Wohnen Sie bei uns in 63 individuell eingerichteten Zimmer in vier Kategorien. Von heimelig und kompakt bis extra weitläufig über zwei Ebenen können Sie nach Lust und Laune das perfekte Wohlfühl-Zimmer wählen.

Zimmertypen und Preise

preisliste_icon_XLZimmer XL – Extra viel Raum.%ab EUR 195,–
preisliste_icon_LZimmer L – Hell und geräumig, mit Terrasse.ab EUR 165,–
preisliste_icon_MZimmer M – Klar, urban und mittelgroß.%ab EUR 145,–
preisliste_icon_SZimmer S – Heimelig und kompakt.ab EUR 125,–

Mittendrin

Dank der zentralen Lage im quirligen Bezirk St. Georg ist unser Hotel ein idealer Ausgangspunkt, um Hamburg kulturell zu genießen: Das Literaturhaus, die Kunsthalle, die Deichtorhallen, das Museum für Kunst und Gewerbe wie auch das Thalia Theater oder das Schauspielhaus erreichen Sie bequem zu Fuß.

hotel_map

Literatur

Wir haben uns mit Leib und Seele der Literatur verschrieben. Seit 1999 sind wir – dank einer Partnerschaft mit dem Hamburger Literaturhaus – das Hamburger Domizil für Autoren und Moderatoren aus dem In- und Ausland.

Gemeinsam mit unseren Gästen veranstalten wir die Lesereihe »Literaten im Hotel«, die mehrmals im Jahr in unserem Roten Haus stattfindet. Hier bauen wir auch mit den handsignierten Büchern unserer Gäste eine Bibliothek der Gegenwart auf – voller Erstausgaben.