Hamburger LeseFrühstück

Kommen, Hören, Gehen ***Jutta Heinrich, Patricia Pawletz, Alexander Häusser und Thomas Plaichinger***

Wie inspirierend, erhellend, aber auch trostreich Literatur sein kann, vermitteln Jutta Heinrich, Patricia Paweletz, Alexander Häusser und Thomas Plaichinger bei unserem nächsten LeseFrühstück am 31. Oktober 2020. Sie lesen eigene Texte und aus Büchern, die sie immer begleitet und fürs eigene Schreiben beeinflusst haben. Ulrike Bartusch begleitet sie dabei mit Gesang.

Jutta Heinrich, freie Autorin, war zunächst Unternehmerin und studierte dann Sozialwissenschaften und Germanistik. Sie veröffentlichte Romane, Essays, Kurzgeschichten und Theaterstücke und wurde mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Von 2005-2008 war sie Gastprofessorin für Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin. 2017 wurde sie für ihre künstlerischen und kulturellen Verdienste um Hamburg mit der Senator-Biermann-Ratjen-Medaille ausgezeichnet.

Alexander Häusser, freier Autor, hat Germanistik und Philosophie studiert. Er veröffentlichte Romane und Essays, erhielt div. Literaturstipendien und Preise und schreibt Drehbücher. Organisiert außerdem szenische Lesungen und unterrichtet literarisches Schreiben.

Thomas Plaichinger, Übersetzer und freier Autor, hat Literatur- und Theaterwissenschaften studiert und arbeitet als Film- und Literaturkritiker. Er veröffentlichte Romane, Kurzprosa,Theaterstücke und Libretti in Französisch und Deutsch und wurde mehrfach ausgezeichnet. Außerdem Mitglied der Société  des Gens de Lettres de France.

Patricia Paweletz, freie Autorin und Verlegerin. Sie hat Schauspiel in Wien studiert und spielte und inszenierte Theater. Sie veröffentlichte Kurzprosa, erzählende Sachbücher und Biographien. Seit 2011 ist sie zudem systemische Familientherapeutin.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung beim Literaturzentrum Hamburg – telefonisch unter 040-227 92 03 oder per E-Mail unter lit@lit-hamburg.de. Unser legendäres Frühstück können Sie ab 11 Uhr genießen. Die Lesung findet ab 12 Uhr statt. Aufgrund von COVID 19 sind nur wenige Plätze verfügbar.

Kosten LeseFrühstück mit Teilnahme am Frühstücksbuffet: 20 Euro (inkl. Warmgetränke)

Anmeldung: lit@lit-hamburg.de

Frühstück: 11 Uhr, Lesung: 12 Uhr

Copyrights: Foto Thomas Plaichinger: Literaturzentrum, Foto Alexander Häusser: privat. Foto Jutta Heinrich: Stephan Gabriel, Foto Patricia Paweletz: picturepeople