Arno Camenisch liest aus „Die Launen des Tages“

Lesereihe Literaten im Hotel am 26. Februar 2017

Copyright Fotos: © Janosch Abel

Endlich! Ende Februar ist Arno Camenisch wieder unser Gast. Er liest aus seinem neuesten Buch «Die Launen des Tages» – Geschichten, die mit viel Witz und Tempo von menschlichen und allzumenschlichen Begegnungen und Verhängnissen erzählen, immer geht es auch um die Liebe, denn es ist die Liebe, die die Welt am Laufen hält. Und wenn Camenisch liest, macht er das mit voller Hingabe, mit einem Rhythmus und einer Sprachmelodie, die faszinieren. „Seine Lesungen sind Kult“, sagte der Hessische Rundfunk. Das finden wir auch – und freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Person

Arno Camenisch‘ Lesungen führen ihn um die Welt – von Hongkong über Moskau und Buenos Aires bis nach New York. Seine Texte wurden in 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem den Hölderlin-Förderpreis, den Schweizer Literaturpreis, den ZKB Schillerpreis. Mit seiner „Bündner Trilogie“ wurde er in Holland für den Europäischen Literaturpreis nominiert. Im vergangenen Jahr strahlte das Schweizer Fernsehen und 3sat den Dokumentarfilm „Arno Camenisch – Schreiben auf der Kante“ aus.

Anmeldung

Mitglieder können beim Hamburger Literaturhaus unter Telefon 040 22 70 20 14 Karten bestellen. Alle Anderen erhalten Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen: Hamburger Abendblatt Ticketshops, Buchhandlung Samtleben oder auf www.literaturhaus-hamburg.de. Gerne können Sie auch unter karten@hotelwedina.de, direkt an unserer Rezeption oder telefonisch unter 040 280 890 0 Tickets bestellen.

Der Eintritt zur Lesereihe Literaten im Hotel liegt bei sechs Euro pro Person. Der Erlös der Ticketverkäufe geht zu Gunsten der Reihe „Schwanenwik goes Schulterblatt“ des Jungen Literaturhauses. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung.

Eintritt: 6 Euro
Start: 17 Uhr

Literaturhaus Hamburg:
www.literaturhaus-hamburg.de
T +49 40 22 70 20 14

Hotel Wedina
T +49 40 280 890 0
karten@hotelwedina.de